Frauenfussball Berlin

DJK FFC Britz 09 e.V.

Diesmal ohne „11“

Absagen von allen Seiten schon seit Mitte der Woche,

Chaotisch und ohne jedweden Plan

mit der Bitte auszuhelfen wer immer nur kann,

gingen wir am Freitag nach dem Training auseinander.

Das nach der Vorwoche,

mit 0 Punkten bei 0:13 Toren?

Es wurden fünfzehn,

teilweise seit 11 Monaten ohne Training,

einige erst zwei, drei Wochen mit dabei,

auch die ein oder andere angeschlagene Spielerin

erschien zum ersten Heimspiel auf Großfeld seit über 4 Jahren.

Na es sollte sich lohnen,

in vielerlei Hinsicht!

Auch ein „alter Leidensgenosse“ fand sich nicht nur zum

Fahne halten, sondern auch zum seelischen Beistand ein.

5 * 13 * 30 * 35 * keine Lottozahlen, Tore und alle für uns!

Mit einer Antwort von Pankow II war ab der 46 Minute zu rechnen,

aber bis zur 65 blieb diese, bei sehr viel Glück für uns, ohne Erfolg.

Arme hoch und gute Laune, was für ein Unterschied zur Vorwoche.

Die Rechnung für soviel wollen kam sofort,

2 weitere Verletzte und auch noch zwei telefonische absagen 

somit konnten es am Sonntag nur maximal 9 werden.

Aber auch hier war die positive Stimmung angekommen!

Nach 60 Minuten und einem gehaltenen 9.er war der erste Punkt

in trockenen Tüchern.

Danke an die eine Dame die aus der Not heraus Ihren Job nur für das Spiel unterbrochen hat und dann die gut 90 Minuten am Sonntag noch nacharbeiten musste.

Somit waren wir nur noch bei -2 Punkten

(3 Abzug wegen der Verweigerung des Aufstiegs in die VBL ,

Einspruch ist vorm Sportgericht eingelegt)

Der Ausblick für das kommende Wochenende sieht mal richtig Mau aus,

da zwei 100 Km marschieren wollen,

eine Dame ohne uns feiert ?

eine zur Hochzeit geht,

und die Arbeit auch noch für 7 ruft,

dazu noch die andauernden Semesterferien

also per Heute sind wir ohne 14.

und ob das dann noch für zwei Spiele reicht ?

Wer also noch mag,

oder Fußball spielen möchte,

es noch versuchen will,

oder sogar schon kann,

wir sind immer Mittwoch und Freitags um 18 Uhr beim Training zu finden.

Auf geht’s

Leave a Reply