Frauenfussball Berlin

DJK FFC Britz 09 e.V.

Noch mal Glück gehabt…

 

DJK FFC Britz zu Gast bei Minerva

Um 12 Uhr begann man sich, mehr oder weniger motiviert, aufzuwärmen. Es sollte kein leichtes Spiel werden, auf stumpfen Rasen und vorallem mit der ‚Englischen Woche‘ in den Knochen.
Doch gleich wenige Minuten nach dem Anpfiff klingelte es, nach einer super geschossenen Ecke und der Hilfe unserer Nummer 17, konnte unsere Torjägerin den Ball einschieben.
Wir blieben weiter am Drücker… Auch das 2:0, für uns, fiel noch in der ersten Hälfte.
Nach einer kurzen Mannschaftsbesprechung im Schatten ging es weiter.
Wieder eine Szene vor dem Tor, unsere Stürmerin will den Ball einköpfen, traf jedoch dabei nur die Faust der Gegnerischen Torhüterin.
Mit brummenden Kopf ging es zum Glück weiter für sie. Das 3:0 war eine super Manschaftsleistung.
Doch nach nur wenigen Sekunden gab es den Anschluss Treffer zum 3:1.
Danach hingen die Köpfe. Keiner hatte mehr die Kraft, um für den anderen zu laufen.
Nach einer Entscheidung des Schiedsrichters, die nicht ganz nachvollziehbar war, rollte der Ball ins Tor. 3:2. Nun war keine Motivation mehr da, man wollte den Ball nur noch  schnellstmöglich aus der eigenen Hälfte bekommen.
Zum Glück konnten wir diesen knappen Sieg trotzdem über die zeit bringen und mit nachhause nehmen.

3 weitere Punkte für Britz!!

Leave a Reply